September 20, 2021, 09:34:24 Vormittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    51 Jahre  GS           31 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


Show posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.

Topics - Roland69

1
Ich habe für meinen GSA Break alle Gläser auch in braun/bronze. Mein GSA Pallas hatte das, und ich fand das sehr angenehm.
Was mir fehtl ist die Front/Windschutzscheibe. Ist gar nicht so leicht zu finden.
Hat jemand eine im Keller rumstehen und braucht sie nicht mehr?
Ich habe zwei Firmen angeschrieben aber noch keine Antwort, ob die Windschutzscheibe lieferbar ist.
Soweit ich gesehen habe gibt es diese Frontscheiben in 5 oder 7mm Stärke. Sind die bunten Scheiben dicker als die klaren?

LG Roland
2
Seit ich meinen GSA Break besitzte funktioniert der Scheibenwischer an der Heckscheibe nicht. Für die erste technische Überprüfung 2008 habe ich den Scheibenwischermotor und den Scheibenwischerarb ausgebaut und ein "Pickerl" bekommen.
Einige Jahre später habe ich einen anderen Scheibenwischermotor eingebaut - keine Funktion.
Letztes Jahr habe ich mal vor dem Relais und mal hinter dem Relais nach Strom gesucht - kein Strom.
Gestern habe ich die Taste für den Scheibenwischer ausgebaut und gegen eine andere idente Taste am Sateliten getauscht - keine Funktion.
Die Wasserpumpe hinten im Kotflügel für die Heckscheibe funktioniert.

Es kann sich nur noch um einen Kabelbruch irgendwo zwischen Taste und Relais handeln!

Gibt es noch andere Möglichkeiten?

LG Roland
3
GS, GSA und mehr / GS Rally aus Quartett
Januar 16, 2021, 02:51:32 Nachmittag
Hallo,

hat jemand schon einmal von diesem GS etwas gehört?
Können die Motrodaten stimmen?
Ist ein Aufbohrun in solch einem Ausmaß überhaupt möglich? (1890ccm)
Wenn ich mich nicht irre ist das ein altes Westdeutsches Kennzeichen an dem Wagen.

Das Bild stammt von einer Quartettkarte, die mir jemand geschenkt hat: https://www.facebook.com/groups/1486569438312949/permalink/2522117674758115/?comment_id=2522133711423178
4
Der Scheibenwischer von meinem GSA Break hat überhaupt noch nie fuktioniert. Ich habe schon mehrere Scheibenwischermotore angesteckt, hat sich nie was bewegt. Ich hatte immer schon das Relais im Verdacht, habe es aber nie entdecken können, am Schaltplan ist es irgendwo hinten links in der Karaosserie.
Heut wollte ich mal nachsehen, ob sich im hinteren Wischwasserbehälter auch Flüssigkeit befindet, die Waschdüse für das Rückfenster funktioniert.
Und da hab ich ein Relais entdeckt.
Hat jemand die genauen technischen Daten von diesem Relais?
Danke für jede Information Roland
 
5
Hallo, sind die Hauptdruckspeicherkugeln von GSA, DS ab Modelljahr 68, BX und manchen Xantia ident? Bei manchen Onlinehändlern werden keine Kugeln für den GSA angeboten. Für DS  BX und Xantia aber schon. 62 bar Druck haben sie alle.
Danke für viele Antworten, Roland
6
Ich verkaufe vier verschiedene Weber Vergaser für GS. Allen gemeinsam ist, das sie keine Rücklaufleitung für den Sprit haben. Alle vier stehen bei mir schon etliche Jahre im Keller.

1:30 DGS 17/250 W66 50                                                 50 Euro
2:30 DGS        W50 00                                                 50 Euro
3:30 DGS 15/250 W94 50                                                 50 Euro
4: ohne Typenschild ohne Rücklaufleitung                               30 Euro
5: Vergaserdeckel ohne Typenschild ohne Rücklaufleitung mit Schwimmer  10 Euro


jeweils plus Versandkosten aus Österreich

Anfragen unter: t_roland4@gmx.at

7
Ich trenne mich von ein paar Teilen, die ich sicher nicht mehr brauche:

1: SEV Zündverteiler kontaktlos komplett mit Kappe und Rotor für GSA mit Motor G 646: 41301502 (A401)
80 Euro
2: zwei Stück SEV Zündverteiler ältere Bauart: 41301402 (A312)
je 30 Euro
3: Zündkontakte Lucas NOS:  31940008  785C für GS GSA oder DS
3 Euro
4:SEV Plastikscheibe für Zündverteiler NOS: GX 0617001A
5 Euro
1: Spoiler für GSA mit Scheibenwischer
40 Euro

+Versandkosten aus Österreich

Anfragen unter: t_roland4@gmx.at

8
GS & GSA Modellbezogener Erfahrungsaustausch / Reifenschaden
Dezember 06, 2018, 06:41:53 Nachmittag
Hallo, die beiden vorderen Reifen meines GSA Break haben im laufe der letzten 20.000km die ganz äußersten Profilwinkel an der Wange eingebüßt. Ich hab Michelin Reifen drauf und das Profiel besteht aus Winkeln. Die Winkel wurden einfach abgewetzt.
Luftdruck hab ich immer kontrolliert und hat immer gepaßt. In sehr engen Kurfen quietschten die Reifen aber ordentlich.
Mein leider verunglückter GSA Pallas hatte das selbe Problem.
Liegt es an der Lenkung oder am Fahrwerk?
Die hinteren Reifen sind noch fast wie neu.
Danke für Eure Hilfe Roland
9
Hallo,
ich hab die Dichtung zwischen Tankgeber und Tank an meinem GSA getauscht. Bei einer Probefahrt danach blieb ich ohne Sprit im Vergaser liegen.
Hab sicherheitshalber das Filter unter dem Tank getauscht, da war sogar noch etwas Benzin drin. Danach Startversuch kein Sprit im Vergaser.
Dann hab ich noch die Benzinpumpe getauscht. Danach Startversuch und drehen der Kurbelwelle mit der Handkurbel: immer noch kein Sprit im Vergaser.
Beim Einbau des Tankgebers ist mir das Ansaugrohr in den Tank gefallen. Ich hab es mit einer Grillzange herausgefischt und wieder in den Tankgeber eingeführt.
Das Ansaugrohr ist beweglich, muß es beim Einbau des Tankgebers in den Tank herausrutschen und am Tankboden anstehen oder im Tankgeber innen oben am Tankgeberkopf festgesteckt werden? Der Tankgeber meines GSA ist vollständig aus Kuststoff gefertigt, es gibt auch welche die teilweise aus Blech bestehen. Die Tankanzeige zeigt einen sehr niedrigen Stand an, obwohl ich 8 Liter Benzien nachgefüllt habe . Hab ich was übersehen? Danke für Eure Hilfe.
10
Biete GS/A Ersatzteile, Zubehör, Literatur / Alufelgen
September 22, 2016, 03:16:56 Nachmittag
Ich trenne mich von 5 Stk GSA Michelin Alufelgen. Auf zweien sind noch gute Reifen aus Fernost montiert. Auf weiteren zweien abgefahrene Reifen aus Fernost. Die fünfte Felge ist unbereift.  Dazu gibt es 17 Stück passende Radmuttern, vier passende Plastikradkappen davon ist eine leicht zerkratzt eine fünfte, nur noch ein Torso, gibt es als Ersatzteil dazu.
Die Felgen selbst sind teilweise leicht zerkratzt, also nichts für Perfektionisten bzw zu aufarbeiten.
Ich hatte die Felgen für rund 60.000km und 5 Jahre montiert.
Abholung in Graz Österreich oder Versand in alle EU Staaten ist möglich. Die Preise für den Verdand bringe ich noch in Erfahrung, sie dürften je nach Land bei etwa 50 Euro liegen.
Für die Felgen mit Zubehör hätte ich gerne 200 Euro.
Auf Wunsch mach ich noch Photos von den Felgen.
Bei Interesse bitte Mail: T_Roland4@gmx.at
11
Biete 2 GS Vergaser gebraucht jeweils 45 Euro plus Versandkosten aus Österreich, ( jeweils zwischen 16 und 20 Euro ). Abholung in Graz Österreich ist auch möglich.

30 DGS W 50-00 für 1015ccm Motor
30 DGS 1/250 W 66-50 für 1220ccm Motor

hab auch noch Vergaserspinnen für und andere gebrauchte Kleinteile für Weber Vergaser.
Außerdem gibt es noch Weber Vergaser Für GSA 1130ccm Motoren.

Bei Interesse Mail an T_Roland4@gmx.at
12
GS & GSA Modellbezogener Erfahrungsaustausch / 3 Gang kracht
Juli 01, 2016, 07:49:48 Nachmittag
Ich befürchate es hat was mit der Synchronisation zu tun.
Kurz nachdem ich meinen kaputten Motor getauscht hatte fing es an hin und wieder beim Einlegen des dritten Ganges zu krachen.
Egal ob man vom zweiten in den dritten wechselte oder von der vierten in die dritte zurückschaltete. Inzwischen kracht es bei fast jedem Gangwesel in den dritten Gang.
Wenn das Getriebe noch kalt ist tritt das Phänomen seltener auf.
Ich befürchte das kann man nicht reparieren ohne das Getriebe auszubaun!?
Ach ja, es handelt sich um das GSA 4 Gang Getriebe.
Gibt es eine andere Lösung als den Ausbau des Getriebes (und des Motors)?

13
Biete gebrauchten Weber Vergaser 30DGS 15/250 W94-50.

45 Euro plus Versandkosten aus Österreich (zwischen 16 und 20 Euro)

Zu welchem Motor/G Modell dieser Vergaser passt kann ich nicht genau sagen

14
Biete 3 GS Vergaser gebraucht jeweils 45 Euro plus Versandkosten aus Österreich, ( jeweils zwischen 16 und 20 Euro ). Abholung in Graz Österreich ist auch möglich.

30 DGS W 50-00 für 1015ccm Motor
30 DGS 1 W51-00 für 1220ccm Motor
30 DGS 1/250 W 66-50 für 1220ccm Motor

hab auch noch Vergaserspinnen für und andere gebrauchte Kleinteile für Weber Vergaser.
Außerdem gibt es noch Weber Vergaser Für GSA 1130ccm und beide 1300ccm Motoren.

Bei Interesse Mail an T_Roland4@gmx.at
15
GS & GSA Modellbezogener Erfahrungsaustausch / GSA Spoiler am Heck
November 02, 2014, 08:23:00 Nachmittag
Hab auf Jozzos Teilemarkt einen original verpackten GSA Spoiler gekauft. Den würde ich gerne auf meinen hinten scheibenwischerlosen GAS Pallas montieren. An den GSA X1 und X3 ist der Spoiler mit Nieten befesteigt.
Gibt es einen empfehlenswerten Kleber, ich möchte nicht in die Heckklappe meines GSA bohren.

LG Roland
16
Biete Rücklichter erste Serie. Gebraucht, staubig seit Jahrzehnten in Bananenkiste trocken gelagert.
Mehrere Modelle, links, rechts auch Exportversion. Ein Stück 25 Euro, zwei Stück 40 Euro plus Versandkosten. Bei Interesse verschicke ich auch Fotos. Anfragen unter T_Roland4@gmx.at
17
Biete eine Reparaturanlietung vom Bucheli Verlag: Citroen GSA Limousine Club Kombi (!) Zustand mittel, Eselsohren und ein wenig Berieben. 15 Euro plus Versandkosten.
Weiters ein Reparaturhandbuch 855-1 Mechanik Elektrik herausgegeben von Citroen Köln in gutem Zustand in blauer Mappe. 25 Euro plus Versandkosten.

Kontakt: t_roland4@gmx.at
18
Ich suche diesmal ein wirklich kleines Teil: Die Dichtung des Solex Leerlaufventiels meines GSA.
Wer hat so etwas, womöglich neuwertig, schön weich und nicht bröselig. Bin stolzer Besitzer von drei Solex GSA Leerlaufventielen, alle mit bröseliger Dichtung.


LG Roland
19
Hallo, icn suche einen Satteliten (Licht Hupe Scheibenwischer) für meinen GSA BJ 82 Modell 83.
Wenn möglich Neu und original verpackt.  Farbe egal (gabs auch braun) kann auch für einen frühen Visa (Befestigung am Armaturenbrett 90 Grad verdreht)  sein.
Kontakt: T_Roland4@gmx.at

Danke Roland
20
Hallo!
Ich hatte das Problem bei meinem anderen GSA schon: das Abblendlicht fällt hin und wieder während der Fahrt aus. Es liegt am Bedienring des linken Satteliten.
Letztes mal konnte ich das Problem nicht lösen und hab einen neuen Satteliten eingebaut.
Hat jemand schon mal einen Satteliten repariert? Ich konnte nichts ausrichten.
LG Roland
21
GS & GSA Modellbezogener Erfahrungsaustausch / Öl Allüberall
Januar 25, 2014, 09:51:43 Nachmittag
Unter meinem grünen 82er GSA hatte ich heute eine beträchliche Öllacke. Ein Wenig verliert er ja immer. Selsamerweise fand ich auch am Reservereifen und innen an der Motorhaube Öl. Ich hab mal den Öldruckschalter ersetzt und hoffe das es das war. Die Ölfilterpatrone war nur an der Seite des Öldruckschlaters ölig und fest. Der Öldruckschalter selbst war auch fest hatte aber Risse im Kunststoff.
Kennt dieses Problem jemand schon?
Danke für Hinweise Roland
22
Hallo!
Bei meinem GSA Pallas BJ 7/81 ist der fahrerseitige Vorderreifen außen viel schneller abgefahren. Mittig und Innen ist das Profiel noch gut. Bin seit November 2012 etwa 17.000km gefahren.
Hab sowohl den original Reifen als auch den Reservereifen schon fast kaputtgefahren.

In meiner Rep. Anleitung steht das man weder Sturz noch Vorspur einstellen kann, sondern die Radnabe tauschen soll.

Ich hab auch schon daran gedacht alle Fahrwerkgummis zu tauschen.
Irgendwo am Fahrwerk liegt der Hund begraben, aber wo?

LG Roland