Dezember 01, 2020, 07:22:19 Vormittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    50 Jahre  GS           30 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


BFG Motorrad, mit Orig. GSA Motor

Begonnen von Gsmotor, Oktober 23, 2020, 08:52:27 Nachmittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Gsmotor

Da ich ja den GSA Motor liebe, stieß ich zwangsläufig auf das Motorrad BFG mit GSA Motor.

Mit viel Glück ergatterte ich eine BFG in der Schweiz mit Motorschaden mit nur 14000km

Wen es interessiert, hier ein paar Fotos 

https://photos.app.goo.gl/1i85JjCjncdeaoBW8

 

Schöne Grüße

Roman


Günter

Ich habe schon einige davon auf Treffen in den Niederlanden gesehen. Hab zwar keine Lizenz für Motorräder, aber diese sind eine interessante Kombination.
Das "Gelb" gefällt mir, Glückwunsch zu dieser Maschine und mein Respekt für die investierte Arbeit.
Einen schönen Gruß von
Günter

Der Schwedenkönig

Zitat von: Gsmotor am Oktober 23, 2020, 08:52:27 NachmittagDa ich ja den GSA Motor liebe, ...

Schön, hier Gleichgesinnte zu treffen.
Danke für die detailreichen Fotos, für mich sind diese Einblicke ins Innenleben hochinteressant.

'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

Günter

Ich denke, es wäre interessant, die BFG Maschinen wegen des GSA Motors mit auf der Homepage zu integrieren. Auch wenn die Hydraulik fehlt.
Es ist doch möglich, dass sich dadurch Gleichgesinnte kennen lernen.
Darf ich die Fotos und den Link für die Homepage verwenden?
Einen schönen Gruß von
Günter

Gsmotor

Hallo Günter,

Ja, kein Problem.

Ich werde die Fotos dann ergänzen, wenn es weitergeht.

Schöne Grüße
Roman

Günter

Einen schönen Gruß von
Günter

phulc

Sehr lässig, gratuliere!
Wie ist das eckig auf rund am Auspuffkrümmer gelöst?

Gsmotor

Hallo phulc,

Danke.....

Aber Deine Frage habe ich nicht ganz verstanden.....


Günter

Oktober 25, 2020, 02:11:23 Nachmittag #8 Letzte Bearbeitung: Oktober 25, 2020, 02:14:14 Nachmittag von Günter

So, der Anfang ist gemacht. Wird allerdings noch ausgebaut. BFG und AMI SUPER bekommen dann über diese Startseite jeweils eine eigene Seite. 
Ich habe leider keinen AMI SUPER Prospekt um Bilder und Daten daraus zu benutzen, quasi brauche ich einen kompletten AMI SUPER Prospekt, oder Scan. Kann mir da jemand aushelfen?
Und Roman, falls du ein Foto der Maschine für die zu erstellende Galerie hast, bitte schick es mir doch zu.
Mit oder ohne Personen, ganz wie gewünscht. Danke.
Falls AMI SUPER Besitzer mitlesen: Ihr könnt auch schon gern ein Foto für die entsprechende Seite schicken.
Einen schönen Gruß von
Günter

Der Schwedenkönig

'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

Günter

Hast du Recht. Hab ich gestern nicht dran gedacht, aber gerade den Prospekt rausgesucht.
Danke, kommt natürlich mit dazu.
Einen schönen Gruß von
Günter

phulc

Zitat von: Gsmotor am Oktober 24, 2020, 04:37:07 NachmittagAber Deine Frage habe ich nicht ganz verstanden.....

Sorry.
Ich bin noch am sinnieren, wie ich einen brauchbaren Fächerkrümmer hinbekomme. Ungünstig ist, dass die Auslässe am Zylinderkopf eckig sind.
Auf Deine Fotos sieht der Auspuffkrümmer rund aus. Frage ist also, wie der Übergang aussieht. Aber wahrscheinlich wurde das Rohr ein bisschen plattgequetscht und in den Krümmerflansch gequält ...

Gsmotor

Hallo phulc

ja genau so ist es.
Die 1300 Köpfe haben eine ovalen Auslass.

Aber das sollte doch kein Problem sein.
Man macht einen Flansch mit ca. 6mm dann bördelt man das Rohr Oval und verschweißt es.
Bingo
:)


Günter

Sehr schön, danke.
Ich habe die Seite mit den GS/A Verwandten auch ein wenig ausgebaut.
Jetzt mit AMI SUPER, dem Tryhawk, der BFG, die BFG Galerie - mit deiner BFG Restauration, dem GS Camargue Bertone, dem MEP X27 aus 1971, dem Aufbau des Fiat 500 mit GSA Motor 1600ccm und 100 Ps, dem Oldcit und dem wohl leistungsstärksten Motorrad "Van Veen 1000 OCR" mit dem Wankelmotor des GS Birotor.
.
Einen schönen Gruß von
Günter

Der Schwedenkönig

Danke Günter!
Ohne Dein Opus Magnus wäre die Welt der GS-Enthusiasten um einiges ärmer,
'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

Günter

Das ist Balsam für die Seele.
Vielen Dank für deine Worte.
Einen schönen Gruß von
Günter

Gsmotor

Sodele, der Motor ist soweit fertig,

Werde dann vom Testlauf berichten.

Schönen Sonntag

https://photos.app.goo.gl/1i85JjCjncdeaoBW8


Gsmotor

Sodele, der Motor läuft schon mal, die Motorradsaison kann bald kommen :)

https://youtu.be/UpBgP5o4Gz4

Günter

Glückwunsch.
Hört sich gut nach GSA an und Kompression hat er auch, wie man sieht.
Einen schönen Gruß von
Günter

Der Schwedenkönig

'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren