Dezember 01, 2021, 01:54:22 Nachmittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    51 Jahre  GS           31 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


GSA Autoradio nachrüsten - was beachten?

Begonnen von gjung, Februar 15, 2021, 12:04:21 Nachmittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

gjung

Liebe alle,

da ich kurz davor stehe, einen GSA X1 (Bj.1983) zu erwerben (Erfüllung eines langes Wunsches), habe ich mich hier ein wenig umgeschaut und bin überrascht, wieviele Fans es rund um die GS und GSA Modelle gibt und wie toll die ganze Website gemacht ist - ein großes Kompliment!

Nun zum eigentlichen Thema, zu dem ich über die Suche nichts gefunden habe: ich möchte gerne in den GSA ein Radio einbauen. Da der Schacht ja zwischen den Sitzen liegt, muß sicherlich ein Radio mit geringerer Einbautiefe als üblich genommen werden. Gibt es hierzu bestimmte Modelle, die empfehlenswert sind? Wie groß (tief) sollte das Radio maximal sein? Gibt es spezielle Einbaurahmen oder andere Empfehlungen aus der Runde, die bei der Auswahl und beim Einbau hilfreich sind?

Vielen Dank im voraus für Tipps!

Viele Grüße

Gerhard

mcglogg

Hallo Gerhard, soweit ich mich erinnere ist der Schacht so tief das ein normales Radio rein passt.
Soll es etwas zeitgenössisches sein? Oder etwas modernes?

Viele Grüße
Marcus

gjung

Hallo Marcus,

danke für die schnelle Rückmeldung! Ahja, das hätte ich gar nicht vermutet, daß da genug Platz ist. Umso besser!

Es soll ein einfaches Radio werden, ohne CD oder DAB, gerne zeitgenössisch (gebraucht).

Ciao, Gerhard

gjung

Hallo liebe alle,

ich bin nun einen Schritt weiter und habe ein altes Autoradio ersteigert. Jetzt hätte ich zwei Fragen...

a) wofür ist der rot markierte Stecker gedacht?
b) wo könnte ich einen Einbaurahmen wie auf dem Bild bekommen?

Vielen Dank und viele Grüße

GerhardSie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

Sorry, irgendwie sind die Bilder nun doppelt im Beitrag :-(

wildners

Wenn du einen etwas moderneren Radio nimmst, der in einen DIN Schacht passt, brauchst keine Blende

gsa80

rot gezeichnete stecker sein meist + plus gezeichnete leitungen.
so wie das am bild aussieht, hast schon orig. verlegte lautsprecherkabel !?
so genannt mit radio ausstattung ab werk !?
supper !
carlo

gjung

Hallo Carlo,

in der Tat handelt es sich um ein Modell mit Radio-Vorbereitung. Jetzt müssen nur noch die Kabel zugeordnet werden und passende Steckverbindungen gefunden werden...

Ciao, Gerhard

gsa80

haleluja !
gerhard das sei kein großes problem, mit den kabeln.
das mit gumi sicherung ist +, auf alle fälle mit prüflampe kontrollieren !!
der blanke -
aba da müsste noch ein ls stecker zu sehen sein 2+2 kabel
da gäbe es div. radio einbau halterungen auch.
mit kasetten sei's optimal ! sind die lautsprecher auch noch vorhandan !?
mein radio steckt anstatt den aschenbecher in diesen platz !
seit i gsa fahre.....
auch gs hatte un auf fälliges.viel spass dabei !!
carlo

gjung

Hallo Carlo,

erstmal danke für deine Rückmeldung! Allerdings spricht mich deine Idee, das Radio an die Stelle des Aschenbechers zu montieren, nicht so an... ich möchte es lieber an die dafür vorgesehene Stelle zwischen den Sitzen einbauen.

Mich interessiert aber besonders die weiße Radioblende auf deinem zweiten Bild. Hast du die selbst angefertigt? Die scheint mir genau auf den Schacht im GSA zu passen (ganze Länge).

Ich werde nachher nochmal nach den Kabeln schauen, ob da noch eine Stecker irgendwo im Schacht drin ist, den ich nicht gesehen habe. Und ein besseres Bild posten, wo man alle Kabel besser sieht.

Ciao, Gerhard

gsa80

haleluja........
ja diese blende ist eigenbau aus cr 17 auch an stabilität dran gedacht !
diese verottet nüd so wie schaumstoff u. plastik ! bei dieser blende benötigt man auch
keine zusätzliche halterungen, die ich leider hier nüd sahat....hatte auch bild reindestellt.
dürfte verm. nüd angekommen sein !?
diese blende sei auch nur für unsere oldys gemacht, leider benötige i diese auch nüd mehr, so wie manch andere sachen.....
mein derzeitiger oldy reicht mir noch, altersbediengt aus.....
die kleinsachen liegen zu hause.
cw

gjung

Hallo Carlo,

ich habe nun endlich ein neues Bild von den Kabeln im GSA, ist aus zwei separaten Bildern zusammengestellt, da die Kabel recht straff im Schacht liegen und nicht so leicht mit einer Hand gehalten und mit der anderen fotografiert werden können....

Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

Auf diesem Bild ist dann auch der von dir vermisste Anschluß sichtbar (sehr kurz, daher nicht bis nach oben herausziehbar). Das ist doch Minus, oder?

Ist die schwarze Buchse (zweite von links, grünes Kabel) für Plus?

Und zuletzt, welches sind die Pärchen (rechts/links) für die Lautsprecher? Es gibt zwei rote und zwei braune Stecker, je einmal mit grünem und einmal mit braunem Kabel. Wie gehören die Pärchen zusammen?

Hast du noch so eine Blende aus Eigenbau übrig? Sie hat offensichtlich genau das "richtige" Format.

Vielen Dank und viele Grüße

Gerhard

gsa80

hallo gerhard !
so ist's richtig mit den kabeln !
der beschriebene schwarze ist der + !alles was ansonnst rot gezeichnet ist, sind die + leitungen
für die lautsprecher gedacht !
ist aba nüd so tragisch damit, wenn die kabel für lautsprecher mit + o. - verwechselt werden.
denn so starke watt leistung hatte doch der alte autoradio sowiso nüd.
am rande noch. sollte die antenne etwas schwitt aufweisen unter den himmel !?
währe es ratsam mit plastik keder den antenenfuß damit zu füllen, u, wieder befestigen.....
bei meinen sahat i zufällig, daß der lack anfing blasen zu bekommen.
konnte nicht früher antworten, da mein pc nur probleme aufwirft, u. die einlog daten immer neu verlangt.die ich ja leider bei soviel daten auch wieder vergess. die blende kannst aba schon haben ! da sei noch die schutzfolio oben.
carlo

gjung

Hallo Carlo,

wunderbar, dann habe ich jetzt die Belegung der Kabel verstanden, danke nochmals!

Den Antennenfuß schaue ich mir an, bisher ist mir da nichts aufgefallen.

Und bzgl. der Blende schicke ich dir eine separate PN.

Kommst du aus Österreich? Ich habe unter "waidhofen/th" nur Waidhofen an der Thaya gefunden in Niederösterreich, nahe Tschechien.

Ciao, Gerhard

gsa80

haleluja....
ja das ist die bezirkshaupmanschaft, u. mei geburtsort ! jetzt ländle.
leider mußte i mi einigemale neu einlogen, da mir andauernd meine pc's die patscherl streckten !
so gangat's a weiter mit den nachfolge systemen nach xp !! durch die bank.....
so wie mit den ext. festplaten, kein schußpulver wert die sogenannten erfindungen ! fotos !
kann ma mitnehmen, wenn das ende vom leben a statt findet.
seit es halt digi zeit giebt, sind bereits nach 1 monat scho die gespeicherten aufnamen erloschen...
was soll's.
carlo

gjung

Hallo Carlo,

ich hatte dir eine persönliche Nachricht geschickt - ist diese denn angekommen bei dir?

"Ländle", heißt das Schwabendland in Baden-Württemberg? Oder Bayern?

Ciao ciao, Gerhard

Der Schwedenkönig

Die Vorarlberger nennen ihr Bundesland ebenfalls Ländle.
'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

gjung

Ahja, danke für die geographische Aufklärung :-)

Ciao, Gerhard

gsa80


gjung

Hallo Carlo,

wow, du hast anscheinend das ganze Armaturenbrett bearbeitet, um das Radio an die Stelle des Aschenbechers zu platzieren. Da kann ich nur deine eigenen Worte benutzen "haleluja", das ist wirklich eindrucksvoll.

Zum Radio: ich benötige nur eine Blende wie die weiße Blende in deinem Bild, alles andere habe ich. Idealerweise ohne die Löcher drin...

Zur 12 Volt Dose: wofür benötigst du denn eine solche Steckdose im Kofferraum?

Viele Grüße nach Österreich aus Hessen!

Ciao, Gerhard

gsa80

ja ! wenn die steckdose mal montiert ist, sei man froh !
so stöhrt's a nüd.
denn in urlaub kann ma damit die kühlbox, o. kompresser anzapfen.....
sowie taschenlampe zum suchen, wenn das werkzeug im kofferaum rumkreist.....
auch ein lichtsummer sei a gute sach !
die blende wird nächste woche abgesendet !
noch am rande des orig. plazierten radio.
viele kunden ging es an, die haare u. zigarettenasche im casetten schacht zu platzieren !?
sonnst sei der platz schon ok !
sind immer wieder kleine ursachen zum vorschein gekommen...
es ist ja immer zeit zum tüfteln.....
haleluja
carlo

Der Schwedenkönig

Ich glaube, ich bin gerade auf Bilder von Carlos Auto gestossen - hier sieht man den originellen Radioneinbau sehr gut:
http://oldtimerphotography.de/citroen/citroen-gsa/#jp-carousel-8560
'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

gjung

Achja, in der Tat einmalig in einem ohnehin schon wenig am Mainstream orientieren Fahrzeug! Danke für den Link!

Ciao, Gerhard

gsa80

ja, in jungen jahren hatt ma doch mehr freud an div. erungenschaften.
doch in heutiger sicht, tät i mir dies nüd mehr an !
hatte schon beim gs, u. cx im abschlußblech integriert unter der stoßstange,
an kräftigen rückfahrscheinwerfer eingebaut.
auch bei div. bekannten, einiges an elektronische raffinessen eingebaut,
was heut standart ist !
bin froh, wenn alles no so von sich gut über die bühne geht mit der arbeit....
carlo