April 18, 2021, 09:49:02 Nachmittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    50 Jahre  GS           30 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


GSA Autoradio nachrüsten - was beachten?

Begonnen von gjung, Februar 15, 2021, 12:04:21 Nachmittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

1 Mitglieder und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

gjung

Liebe alle,

da ich kurz davor stehe, einen GSA X1 (Bj.1983) zu erwerben (Erfüllung eines langes Wunsches), habe ich mich hier ein wenig umgeschaut und bin überrascht, wieviele Fans es rund um die GS und GSA Modelle gibt und wie toll die ganze Website gemacht ist - ein großes Kompliment!

Nun zum eigentlichen Thema, zu dem ich über die Suche nichts gefunden habe: ich möchte gerne in den GSA ein Radio einbauen. Da der Schacht ja zwischen den Sitzen liegt, muß sicherlich ein Radio mit geringerer Einbautiefe als üblich genommen werden. Gibt es hierzu bestimmte Modelle, die empfehlenswert sind? Wie groß (tief) sollte das Radio maximal sein? Gibt es spezielle Einbaurahmen oder andere Empfehlungen aus der Runde, die bei der Auswahl und beim Einbau hilfreich sind?

Vielen Dank im voraus für Tipps!

Viele Grüße

Gerhard

mcglogg

Hallo Gerhard, soweit ich mich erinnere ist der Schacht so tief das ein normales Radio rein passt.
Soll es etwas zeitgenössisches sein? Oder etwas modernes?

Viele Grüße
Marcus

gjung

Hallo Marcus,

danke für die schnelle Rückmeldung! Ahja, das hätte ich gar nicht vermutet, daß da genug Platz ist. Umso besser!

Es soll ein einfaches Radio werden, ohne CD oder DAB, gerne zeitgenössisch (gebraucht).

Ciao, Gerhard

gjung

Hallo liebe alle,

ich bin nun einen Schritt weiter und habe ein altes Autoradio ersteigert. Jetzt hätte ich zwei Fragen...

a) wofür ist der rot markierte Stecker gedacht?
b) wo könnte ich einen Einbaurahmen wie auf dem Bild bekommen?

Vielen Dank und viele Grüße

GerhardSie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

Sorry, irgendwie sind die Bilder nun doppelt im Beitrag :-(

wildners

Wenn du einen etwas moderneren Radio nimmst, der in einen DIN Schacht passt, brauchst keine Blende

gsa80

rot gezeichnete stecker sein meist + plus gezeichnete leitungen.
so wie das am bild aussieht, hast schon orig. verlegte lautsprecherkabel !?
so genannt mit radio ausstattung ab werk !?
supper !
carlo

gjung

Hallo Carlo,

in der Tat handelt es sich um ein Modell mit Radio-Vorbereitung. Jetzt müssen nur noch die Kabel zugeordnet werden und passende Steckverbindungen gefunden werden...

Ciao, Gerhard

gsa80

haleluja !
gerhard das sei kein großes problem, mit den kabeln.
das mit gumi sicherung ist +, auf alle fälle mit prüflampe kontrollieren !!
der blanke -
aba da müsste noch ein ls stecker zu sehen sein 2+2 kabel
da gäbe es div. radio einbau halterungen auch.
mit kasetten sei's optimal ! sind die lautsprecher auch noch vorhandan !?
mein radio steckt anstatt den aschenbecher in diesen platz !
seit i gsa fahre.....
auch gs hatte un auf fälliges.viel spass dabei !!
carlo

gjung

Hallo Carlo,

erstmal danke für deine Rückmeldung! Allerdings spricht mich deine Idee, das Radio an die Stelle des Aschenbechers zu montieren, nicht so an... ich möchte es lieber an die dafür vorgesehene Stelle zwischen den Sitzen einbauen.

Mich interessiert aber besonders die weiße Radioblende auf deinem zweiten Bild. Hast du die selbst angefertigt? Die scheint mir genau auf den Schacht im GSA zu passen (ganze Länge).

Ich werde nachher nochmal nach den Kabeln schauen, ob da noch eine Stecker irgendwo im Schacht drin ist, den ich nicht gesehen habe. Und ein besseres Bild posten, wo man alle Kabel besser sieht.

Ciao, Gerhard

gsa80

haleluja........
ja diese blende ist eigenbau aus cr 17 auch an stabilität dran gedacht !
diese verottet nüd so wie schaumstoff u. plastik ! bei dieser blende benötigt man auch
keine zusätzliche halterungen, die ich leider hier nüd sahat....hatte auch bild reindestellt.
dürfte verm. nüd angekommen sein !?
diese blende sei auch nur für unsere oldys gemacht, leider benötige i diese auch nüd mehr, so wie manch andere sachen.....
mein derzeitiger oldy reicht mir noch, altersbediengt aus.....
die kleinsachen liegen zu hause.
cw