Januar 23, 2022, 11:40:43 Nachmittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    51 Jahre  GS           31 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


GS Birotor-Artikel gefunden, im Auto Motor Sport

Begonnen von GS-ami, November 26, 2021, 07:48:42 Nachmittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

GS-ami

Liebe GS Freunde
ganz, ganz selten wird der GS auch in der deutschen Presse wahrgenommen:
https://www.auto-motor-und-sport.de/oldtimer/citroen-gs-birotor-verkauf-selten-2021/
viel Spass beim Lesen
Herzliche Grüsse
Jörg

gsa80

supper seite ! da muß ma reinschaua als citronenfanatiker !! hätt i nüd drauf g'schafft, kennat ma dieses fabrikat nur flüchtig !? so wissat ma wenigsten, wo div. schrauba a hinköraten..... carlo

bari_thorsten

Jetzt steht er schon bei 27.777 Euro :D 
Es sind auch viele Detailfotos dabei. Gefällt mir.
Besonders die Kotflügelverbreiterung steht ihm gut, dem GS.
Und innen sieht er auch wirklich top aus.

Hat der Birotor eine andere Bereifung? 165 HR 14 XAS und Luftdrücke von 2,1 vorn und 1,7 hinten.
Und der Warnblink-Schalter fehlt auch. Wo könnte der denn sein?

gsa80

bei allen gs, sind die warnblinckschalter erst in den werkstäten nachgesetzt worda, ausser beim pallas ! das heist a luxusausführung ! die verkabelung der warnblink anlage wurde schon ab werk nit verlegt. wer dies wolte, einfach das loch ausschneiden anschließen reinstecken ! beim gs sitzte der schalter neben den gebläse schalter (platz genug zum nachrüsten)

gsa80

Zitat von: gsa80 am November 29, 2021, 01:44:41 Nachmittagbei allen gs, sind die warnblinckschalter erst in den werkstäten nachgesetzt worda, ausser beim pallas ! das heist a luxusausführung ! die verkabelung der warnblink anlage wurde schon ab werk nit verlegt. wer dies wolte, einfach das loch ausschneiden anschließen reinstecken ! beim gs sitzte der schalter neben den gebläse schalter (platz genug zum nachrüsten) bilder gingen nüd rein !

Der Schwedenkönig

Zitat von: gsa80 am November 29, 2021, 01:44:41 Nachmittagbei allen gs, sind die warnblinckschalter erst in den werkstäten nachgesetzt worda, ausser beim pallas ! 

Interessant! Deshalb also hat mein 78er Club keinen Warnblinkschalter.
Verstehe ich das richtig, daß die Verkabelung vorhanden ist, also bloss der Schalter nachgerüstet werden müsste?
'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

Jörg Kruse

Ich würde behaupten, dass GS, die in D über Citroen Deutschland ausgeliefert wurden sehr wohl einen Warnblinkschalter hatten. Kann mir nicht vorstellen, dass die Händler da an jedem Wagen Hand anlegen mussten.
Der Birotor hat keine Warnblinkanlage, weil er nie in D auf dem Markt war. In F war das nicht vorgeschrieben.

Jörg Kruse

Zitat von: bari_thorsten am November 29, 2021, 09:54:25 VormittagHat der Birotor eine andere Bereifung? 165 HR 14 XAS und Luftdrücke von 2,1 vorn und 1,7 hinten.


Nicht nur eine andere Bereifung sondern quasi den vorderen Fahrschemel des Citroen CX. Daher die Kotflügelverbreiterungen. Der Birotor hat die Bremsen dementsprechend auch am Rad und nicht am Getriebe.

GS Christine

Hallo,

mit dieser Aussage hast du Recht.
Ich war 1971 als Kind live dabei, als meine Eltern mit mehreren GS Probe fuhren. Alle hatten den Warnblinkschalter schon eingebaut!
Zumindest, wenn die Fahrzeuge vom Autotransporter auf den Hof des Citroen-Händlers gestellt wurden.
Also, der Händler hat die damals nicht nachgerüstet.

Matthis

Günter


[/quote]
Nicht nur eine andere Bereifung sondern quasi den vorderen Fahrschemel des Citroen CX. Daher die Kotflügelverbreiterungen. Der Birotor hat die Bremsen dementsprechend auch am Rad und nicht am Getriebe.
[/quote]
‐------------------------------------------------

Tatsächlich sieht das nur so aus. Nicht ein Bauteil aus dem Birotor passt in den CX. Sieht nur ähnlich aus. Die Abmaße sind unterschiedlich.

Einen schönen Gruß von
Günter

Jörg Kruse

Ja, deswegen schrieb ich ja "quasi". Ist halt kontruktiv sehr nah am CX. Aber nicht baugleich. Sorry, wenn ich das missverständlich dargestellt habe.