Januar 23, 2022, 09:45:39 Nachmittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    51 Jahre  GS           31 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


Kuriosität

Begonnen von Der Schwedenkönig, Dezember 24, 2021, 11:06:31 Vormittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Der Schwedenkönig

Kuriosität aus einem ungarischen Anzeigenportal:

1. Serie GS mit Armaturenbrett vom GSA, ebenso die Stoßstangen, der Kühlergrill und die Türen - letztere aber mit den Inox Fensterrrahmen der GS-Modelle.

https://www.hasznaltauto.hu/szemelyauto/citroen/egyeb/citroen_egyeb_z1_2.5_gs_1200-16784859
'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

Holgi

Ein wahrlich kruder Stilmix.
Bei näherem Hinsehen sind mir noch die Radkappen aufgefallen: Die sehen aus, als hätte man das Mittelteil einer Pallas-Radkappe (Mj. 75-77) säuberlich herausgetrennt.

Frohe Weihnachten.
Gilbert

bari_thorsten

;D Als Verkäufer würde ich sagen: The best of both worlds!

Euch auch schöne Feiertage!
Thorsten

Der Schwedenkönig

Weitere Kuriosität, diesmal aber original:
Eines der seltenen GS-GSA Übergangsmodelle mit neuer Karosserie und altem Armaturenbrett, wie sie anfangs im UK und in anderen RHD-Märkten ausgeliefert wurden:

https://www.carandclassic.com/car/C1417468?utm_campaign=saved-search&utm_source=email-alert&utm_medium=email
'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

Holgi

Sehr interessantes Auto, vor allem die Farbe (mimosengelb) ist sehr zeittypisch. Macht jedenfalls von den Bildern her einen guten Eindruck.
Allzuviele von diesen frühen GSA-Rechtslenkern dürfte es wohl nicht mehr geben.

Gruss.
Gilbert