Juni 13, 2021, 09:34:44 Nachmittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    51 Jahre  GS           31 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


AHK für GS

Begonnen von CITROAN, April 03, 2014, 04:26:23 Nachmittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CITROAN

Hallo zusammen,-ich suche eine AHK gern auch ohne E.Satz- kann auch eine Französische sein-ich denke im Rahmen der fälligen Vollabnahme und H-Zulassung komme ich damit durch.
Klaus   05261 189774

Günter

Solltest du tatsächlich eine französische AHK bekommen, empfehle ich dir vorher einen Prüfer aufsuchen und fragen ob er mit einer französischen AHK etwas anfangen kann.

Sicherlich gibt es Prüfstellen in denen diese schon abgenommen wurde, aaaaber es ist eine Sache des Prüfers im eigenen Ermessen .

Im Grunde kannst du dann ja auch eine italienische AHK bestellen. Ohne EU-Gutachten kostet die zur Zeit ca. 140,- Euro plus Versandkosten. Kann ich dir auch beziffern, muss ich aber erst nachschauen, wenn Interesse da ist.

Ich hatte wegen der Italienischen AHK noch ein sehr interessantes Gespräch auf der Techno Classica mit einem DEKRA Vertreter. Er will die Angelegenheit mal recherchieren und sich dann bei mir melden. Schaun wir mal.
Einen schönen Gruß von
Günter

CITROAN

Hallo Günter, erstmal danke für die Nachricht !Ich werde über eine "Ecke "zu einem P. den Kontakt suchen-er macht wahrscheinlich demnächst meine Vollabnahme-H-Zul. usw.?-----nach meinen Mühen mit dem neuen Auto war ich Samstag
bei einem Oldie-Tüv von der Dekra. Einmal im Jahr wird hier sowas veranstaltet; der Prüfer hätte mir die Plakette zugeteilt,wenn er gedurft hätte-außer gelben Blinkbirnen hatte er nichts zu beanstanden.Vorsichtshalber hat er empfohlen
eine neue Antriebswelle einzubauen--und das ganze noch kostenfrei mit Kaffe und Schnittchen -spendiert von einem hiesigen Oldtimer Club.
Grüße  Klaus