Mai 14, 2021, 03:59:08 Vormittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    51 Jahre  GS           31 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


Federzylinder

Begonnen von lupus54, September 13, 2014, 10:41:22 Nachmittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

lupus54

Hallo GSA - Gemeinde,

bin neu hier; seit einem Jahr fahre ich einen GSA Pallas und muß mich nun um die Renovierung kümmern.

Beim Ausbau der hinteren Federzylinder ist mir das Gußstück welches mit der Stange drehbar verbunden ist, an der Stelle wo der Sicherungssplit gesteckt ist durchgebrochen. War und ist alles festgerostet. Splint war nur teilweise auszubohren, rechts mit Meißel das Gußstück leicht rausgeschlagen. Das gleiche hat aber an der linken Seite nicht funktioniert.

Suche daher eine andere Stange. Kann da jemand helfen?

Danke und Grüße

lupus54

gsa80

hallo impuls !
meintest du den stößel der am kolben drückt ?
da giebt's 2 auf alle fälle, wenn nicht 3 ausführungen an längen ausführungen.
die vorderen sind sowiso sehr kurz, gegen die hinteren.

        grüße usm ländle    karl

Günter

Guten Morgen,
sowas ist mir leider selbst auch schon passiert.
An diesen Stellen kann es nichts schaden, von Zeit zu Zeit mal ein bisserl Fett zu plazieren. Genauso an den Verschraubungen der Hydraulikleitungen am Federzylinder. Kann bei der Demontage dann von Vorteil sein.
Hab dir mal eine pN geschickt.

Karl, waren die Längenunterschiede der Kolbenstangen im Federzylinder nicht von frühen GS zum GSA unterschiedlich? Oder beim GSA selbst auch noch mal bei verschiedenen Baujahren?
Einen schönen Gruß von
Günter

gsa80

hallo günter !
kann es leider nicht so schnell beantworten, da ich einige im lager noch hatte.
bei meinen hatte ich auch so ein problem gehabt hinten.
daher hab' ich fottos gemacht die ich dir nachsende, sobald ich's gefunden hab im archiev.die feder zilynder hab i no, weiß nicht genau ob die stößel dabei sein ?
karl

Günter

Hallo Karl, wär schön, wenn du mal nachschaust.
Gesucht wird eine Stösselstange von der Länge 205mm ohne Gelenkstück am Ende.
Meine Stössel- oder Kolben-stangen im Lage sind 152 mm inkl. Gelenkstück lang.

Sind die kurzen Stangen dann für die Federzylinder vorn?? Und die Langen für hinten??
Die Unterlagen sagen auch nur "Stösselstange mit Gelenk", sind aber nicht bemaßt.
Einen schönen Gruß von
Günter

gsa80

ja günter !
die zylinder hab ich auf alle noch zur seite, jedoch die stössel kann i momentan nichts daz sagen ...
schaue morgen im lager unten nach !!
  tschüß !

lupus54

Hallo Günter,

der Karl konnte helfen.

Die Bremsleitungen sind schon unterwegs von Engelhardt und bald kann er wieder schweben.

Vielen Dank Euch beiden.
Stefan/lupus54