Juni 13, 2021, 10:29:19 Nachmittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    51 Jahre  GS           31 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


Suche für GS Break 77, Aussenspiegel Beifahrerseite

Begonnen von Nilles, April 27, 2015, 09:36:07 Nachmittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nilles

Matt (INOX?), nicht Chrom.
Der Break ist Bj.77.

Hat wer was rumliegen?

Danke,
Nilles

Günter

Hallo Nils,
du suchst einen langen Beifahrerspiegel. Der ist mit einem verchromten Fuss und das Spiegelgehäuse sollte dann gebürstetes Alu sein.
Ich habe noch neue davon, aus altem Lagerbestand, mit neuer Mutter und neuer Unterlegscheibe. Hast du Interesse?

Hat denn deine Beifahrertür eine Öffnung für den Spiegel, bzw war da schon ein Spiegel drin?
Falls da einer neu rein soll, solltest du erst einmal nachschauen, ob dort eine Gewindemuffe in der Tür drin ist, bevor du da ein Loch reinschneidest.
Einen schönen Gruß von
Günter

Nilles

Hallo Günther,

danke für die Antwort, klar habe ich Interesse.
Spiegle ist am Auto, nur der graue Keder zerbröselt und das Glas rausgefallen.

Ich habe dir eine mail geschicht.

Gruss Nils

Lutz-Harald Richter

Hallo,

die großen, einfachen und ziemlich hässlichen Außenspiegel gab es bei allen GS, Limousinen und Breaks, ab ca. Januar /Februar 1974 mit der Einführung des GSpecial anstelle des  GS (Confort) in Frankreich. Für den GS gab es diesen Spiegel serienmäßig nur in einer grau lackierten Ausführung, selbst bei Pallas, Birotor und Basalte. Die verchromte Version gab es nur für die CX Pallas der Modelljahre 76 und 77. Danach hatten die wie auch die GTI und Prestige innenverstellbare Spiegel mit großem Chromgehäuse. Die normalen CX hatten bis 1979 die selbe Ausführung wie die GS. Eine Ausführung dieses Spiegels mit der Spiegelrückseite/Gehäuse in Aluminium gebürstet hat es ab Werk nie gegeben.

Lutz-Harald Richter

Günter

Hallo L H,
danke für deine Berichtigung. Du hast durchaus Recht.
Die Spiegel die ich Nils angeboten habe, sind mit Alugehäuse, aber nicht gebürstet.
Einen schönen Gruß von
Günter