September 20, 2021, 10:58:58 Vormittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    51 Jahre  GS           31 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


Heizungsgebläse geht nicht

Begonnen von Jörg Mattner, Januar 21, 2016, 10:22:15 Vormittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jörg Mattner

Hallo zusammen!Hat jemand eine Ahnung warum mein Heizungsgebläse (das rote für Warmluft) nicht mehr geht.Heute morgen als ich es anmachte ging es nicht und es roch irgendwie verschmort.Die Sicherungen sehen gut aus.Grüße Jörg Mattner :(

Günter

Hallo Jörg,
das wird man so als Ferndiagnose wohl nur vermuten können.
Kreis doch den Fehler mal selbst ein.
Wenn die Sicherungen in Ordnung sind, verfolge den Strom doch mal von Anfang über Sicherung und den Schalter bis zum Gebläse. Hat das Gebläse Strom, hat entweder dasselbe den Geist aufgegeben oder es fehlt Masse.
Riecht das Gebläse selbst verschmort, wirst du warscheinlich ein neues brauchen.
Einen schönen Gruß von
Günter

chrissodha

Hi,
altersbedingt nicht ganz ungewöhnlich;  wenn diese Gebläse wenig laufen setzen sie sich gerne etwas fest - der Motor könnte sie dann zwar noch drehen wenn sie Anlauf haben, schafft aber eben den Start nicht mehr.
Die Kabel sind unterdimensioniert und erhitzen dann leicht....
Da hilft - leider - tatsächlich nur Ausbau,  was beim GS ja gottlob recht schnell und einfach geht. 
manchmal hasse ich Citroën.....
aber die Liebe überwiegt

gsa80

hallo halb erfrohrener.....
leider weiß i ja ned ein gs, o. gsa ?
beim ges, wenn das gebläse nüd mehr gangat, ist meist der motor im eimer.
wird man aba eher schwieriger scho bekommen.
beim gsa ist's a scho passiert, daß ein motor den geist aufgab, is aba sehr selta !
hingegen sind die vorwiedestände meist betroffen !
auch könnte es, wie meißt üblich der heck heitzungs schalter verschmort, auch
dieser könnte dran glauben !
denn es sind ja die kontakte nur aus kupfer mit vorspann gegeben.
in uns'rer werkstatt hätt so einige zusatz kontakte eingepflanzt schon in meiner dienstzeit.
besser kontrollierte man den konstanten schalterdruck des satelitten trägersaller schalter,
ob villeicht einer a komisches spühren verursacht.
besser, wenn; gleich an kompletten träger umbauen !
ab die meisten satelittenträger hätten nicht alle eingesetzt !!!
vie spass bei der arbeit !
die fehlersuche ist ja im leichteren schon erwähnt worden ....

haleluja

Jörg Mattner

Ja Danke erstmal an alle.Ich hab nun das Gebläse mehr oder weniger ausgebaut.Also an Masse hab ich es noch drangelassen.Muss sehen ob da Strom ankommt.Weis jemand auf was ich das Multimeter einstellen muss um zu sehen ob da was ankommt?Bin leider in Autoelektrik nicht so bewandert.

gsa80

einfach auf die bordspannung 12 v o. nächst höhere stufe ...
viel erfolg !!

Jörg Mattner

Also nach dem Nachmessen muss wohl das Gebläse kaputt sein.Nun ist es so das Engelhard nur ein gebrauchtes rumliegen hat.Ich hätte allerdings gerne ein neues.Hat eventuell noch jemand ein neues rumliegen?wenn ja bitte mit Preisvorstellung.Ansonsten muss ich wohl das gebrauchte nehmen.Grüße

Jörg Kruse

Neu dürfte schwierig werden. Evtl. gibt es irgendwelche Universalteile, die anpassbar wären.

Jörg Mattner

Habe jetzt ein gebrauchtes gekauft.Ich melde mich nochmel wenn es da und eingebaut ist ob alles läuft.Danke und bis dahin...

Jörg Mattner

Hallo zusammen!
Ich habe nun ein gebrauchtes Gebläse eingebaut und es läuft.Hurra...
Vielen Dank an alle.
Grüße Jörg Mattner