Januar 27, 2023, 12:40:59 Nachmittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    52 Jahre  GS           32 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


GS Liebhaber hat mich betrogen - Kleinanzeigen

Begonnen von pallasgs, Mai 09, 2018, 03:49:17 Nachmittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pallasgs

Mai 09, 2018, 03:49:17 Nachmittag Letzte Bearbeitung: Mai 09, 2018, 05:05:38 Nachmittag von pallasgs
Hallo liebe GS Fahrer...

Als Citroen GS Fahrer und Liebhaber möchte hier meinen Vorfall mit einen GS Fahrer aus Berlin – Pankow vorstellen. Zuerst werde ich nur seinen Nick auf Ebay Kleinanzeigen verwenden (Mr. Schnuck). Ich werde ihn auch einen Link zu diesen Thema senden das er sich auf meine Beschreibe äußeren kann und das er sehen kann dass es mir nicht egal ist dass er mich vermutlich betrogen hat.

Am 11.4.2018 habe ich auf Ebay Kleinanzeigen zwei Inserate von diesen Verkäufer gefunden. Und zwar für einen NOS Armaturenbrett und eine NOS Mittelkonsole für einen GS.
Ich restauriere nämlich gerade meinen GSX und ein neues Armaturenbrett und Mittelkonsole könnte ich nicht nein sagen... :)

Sofort kontaktierte ich den Verkäufer, der auch sofort eine Antwort gab. Wir vereinten sich auch über den Preis für die Teile und für den Versand (zusammen waren das 264€). Weil ich noch nie Probleme mit welchem Citroen Fan hatte und auch keine erwartete war für mich eine PayPal Zahlung mit der ,,Geld an Freunde" Funktion nicht Problematisch (der Verkäufer wollte keine Provision für PayPal bezahlen, das übernahm dann ich). Ich bezahlte sofort mit PayPal, aber wegen ,,Geld am Freude" habe ich keinen Käuferschutz.

Aber das Problem ist der das ich die Teile nie gekriegt hatte. Mehrere mals kontaktierte ich den Verkäufer um zu fragen was los sei und warum ich kein Paket bekommen hatte. Er antwortete nicht immer und schrieb nur das er das Paket geschickt hat. Das behauptet er noch heute. Eine Quittung oder Verfolgungsnummer von der Post könnte er mir bis jetzt nicht zusenden. Deswegen scheint es das er mich betrogen hat und er will die bezahlten Teile nicht verschicken. 

Deswegen habe ich auch eine Anzeige bei Ebay Kleinanzeigen gemacht und auch eine Anzeige bei der Berliner Polizei gestartet.

Ich wurde sehr froh wenn jemand ihn kennt und er mir vielleicht helfen könnte - ihn überzeugt, das er mir die Armaturenbrett und Mittelkonsole doch noch schicken soll. 

Also ich wurde lieber die Finger weg von diesen Verkäufer halten (wenn ihr ihm nicht kennt). Nämlich er hat noch weitere Aktive Inserate auf Ebay Kleinanzeigen.

MfG, Mitja aus Slowenien

Forummaster

Hallo Mitja,
ich kann deinen Ärger verstehen und habe dir dies auch bereits persönlich geschrieben.
Ich denke du hast bisher alles richtig gemacht, vor Allem auch die Polizei eingeschaltet.

Für Alle Forumteilnehmer gilt allerdings: Bitte hier keine Namen oder Adressen in dieser oder ähnlichen Angelegenheiten veröffentlichen!!!
Ich kann dies nicht tolerieren und muss es umgehend löschen, das betrift dann Namen und Beitrag.

Wer sich mit Mitja direkt unterhalten möchte, bitte in Form einer PM (Persönlichen Mitteilung).

pallasgs

Soeben habe ich festgestellt das dieser Verkäufer alle Anzeigen, die er auf Ebay Kleinanzeigen hatte, entfernte.

Warum wurde jemand sowas machen wenn er nur ein Paar Dinge fair verkaufen wollte?   


pallasgs

Am Ende hat es doch gekleppt ...Gestern bekam ich das Paket mit GS Armaturenbrett...bin froh! Es sieht so aus das die Meldung zur Polizei hilfreich war...

MfG

Günter

Einen schönen Gruß von
Günter

Patchworker

Moin zusammen

ja, man ist zu vertrauensselig.

Gerade bei E-Bay Kleinanzeigen wird immer wieder gewarnt.
Ich sollte das letztens auch so machen, (schrieb mir der Verkäufer) da wurde ich aber Hellhörig
und schrieb ihm er solle mir das doch dann besser per Nachnahme schicken.

Ich warte heute noch auf das Paket. Das ganze war letztes Jahr August.

Ich zahle dann lieber 10€ mehr und habe weniger ärger und weniger Lauferei.
Klar, hinterher ist man immer schlauer.

Aber gut das es noch Gut ausgegangen ist.

LG
Alex

Jörg Kruse

Also bisher habe ich mit ebay Kleinanzeigen keine negativen Erfahrungen gemacht. Hoffe, das bleibt so. Von wem ich nix kaufe, ist ja nach Mitjas Beitrag klar :-)