September 19, 2020, 11:32:35 Nachmittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    50 Jahre  GS           30 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


Felgen GSA

Begonnen von wildners, September 06, 2018, 05:36:47 Nachmittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wildners

Hallo Leute,
Würde bestimmt schon tausendmal gefragt. Welche Felgen außer den Original passen noch am GSA? Gerne auch andere Hersteller.

Danke Euch

Günter

Hallo,
also ich höre die Frage zum ersten Mal und muß sagen, mir fällt da auch keine in Frage kommende Felge von anderen Herstellern ein.  Außer narürlich Ente ode Ami, aber daran denkst du ja sicherlich nicht.
Ich habe auf Niederländischen Treffen schon mehrmals andere Felgen auf GS oder GSA gesehen, Alu und auch verchromt und in 165er Größe. Sah nett aus, aber ob ich die auf meinen GS schrauben würde? Eher nicht, es harmoniert für mich einfach nicht und tut in den Augen weh.

Alternativ die Alus aus der GS/A Accessoirie.
Einen schönen Gruß von
Günter

wildners

Hallo Günter,du vermutest richtig. Ich suche was breiteres, gern auch in Chrom.
Trotzdem danke für deine Antwort, hat schon besser schon Licht rein gebracht!
Gruß
Frank

Günter

September 11, 2018, 01:01:45 Nachmittag #3 Letzte Bearbeitung: September 11, 2018, 01:04:51 Nachmittag von Günter
Das könnte etwas für dich sein.

Allerdings, es ist schon lange her, ich kenne weder Besitzer des GS noch Hersteller der Felge und ob der Doppelwinkel in der Mitte original ist, kann ich auch nicht sagen.

Hilft dir nicht weiter, aber es ist immerhin eine Chromfelge auf einem GS.     



                         
Einen schönen Gruß von
Günter

Holgi

Hallo,
von der im vorherigen Post gezeigten Felge bin ich vor einiger Zeit im französischen GS/A Forum ("GSAventure") auf Bilder gestossen.

Ein Forumsmitglied hatte sie auf einem 78er GSpécial montiert. Es handelt sich um zeitgenössische Felgen des französischen Herstellers Delta Mics, welche seinerzeit wohl speziell für den GS hergestellt wurden. Die Felgengrösse ist 5" X 15". Besagter User hatte laut eigenen Angaben Reifen der Dimension 175/65 R 15 aufgezogen, deren Abrollumfang mit demjenigen der serienmässigen 145er übereinstimmen soll.

Was der TUV zu besagter Rad/Reifenkombi sagt, sei mal dahingestellt.

Liebe Grüsse.
Gilbert

Lutz-Harald Richter

Dabei ist bei breiteren Felgen und Rädern noch zu beachten, dass der Lenkrollradius 0 (Mittenachslenkung) verloren geht, wenn die Einpresstiefe nicht stimmt. Bei breiteren Felgen muss diese exakt um die Hälfte der zusätzlichen Breite größer sein, sonst ist die Lenkachse nicht mehr 0 - und dann ist der Geradeauslauf und die Spursicherheit beim Bremsen nicht mehr wie es sein soll.

Im übrigen: schön sind die nicht. Die GSA-Leichtmetallräder sind da noch eher passend - aber eigentlich für den GS auch nicht das Wahre - die Originalfelgen sind irgendwie passender.

Lutz-Harald Richter

chrissodha

mal ganz allgeien gefragt:  täusche ich mich oder sind nicht von vornerein schon die 3 Radschrauben,  mit denen Citroën arbeitete, eine absolut exotische Bauart ?  Hatten nicht auch in den 70er Jahren fast alle anderen 4 oder gar 5 ?
manchmal hasse ich Citroën.....
aber die Liebe überwiegt

wildners

Hallo Leute,
Habe jetzt Stahlfelgen gekauft.
HERSTELLER Michelin, Breite 6j.
Stern wie der original Gs, hat auch die Löcher für die Chromkappen. Die 6x15 ist auch eingeschlagen.
Kennt jemand diese Felgen?