Januar 22, 2021, 10:18:40 Nachmittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    50 Jahre  GS           30 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


Gewicht Alufelge vs Stahlfelge

Begonnen von Der Schwedenkönig, August 20, 2019, 08:31:12 Vormittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Der Schwedenkönig

Hallo allerseits,

Hat hier jemand Gewichtsangaben zu Original-Alufelge und -Stahlfelge?

Beste Grüsse
Martin
'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

Der Schwedenkönig

Zusatzfrage:
Benötigen die Alus andere Radschrauben als die Stahlfelgen?
'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

chrissodha

ja, sind unterschiedlich.   Bekomme hier keine Bilder rein, aber wenn Du auf diese Seite gehst:
https://www.google.com/search?q=radschrauben+citroen+gs&tbm=isch&source=univ&client=firefox-b-d&sa=X&ved=2ahUKEwiQ_Z7ahqHoAhVhQ0EAHWO-A78Q7Al6BAgKECA&biw=1920&bih=944#imgrc=XxlMIt8_5zUqMM
dann siehst Du am Anfang der zweiten Bilderreihe die verzinkte Mutter für Stahl,  für Alufelgen sind es die eins weiter unten und eins weiter rechts.
manchmal hasse ich Citroën.....
aber die Liebe überwiegt

Der Schwedenkönig

'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

Günter

Ich habe mal eine GS Felge mit 6,7kg und die GSA Felge mit 6,1kg gewogen. Alu hab ich nicht solo, also mit Michelin gewogen. Alu mit Michelin 13,1kg. GS Felge mit altem Nangkang 13,o kg.
Für mich ist die Optik entscheidend, nicht das Gewicht.
Ist doch ein Wohlfühlauto bei dem die Wirtschaftlichkeit wegen einem Kg mehr oder weniger keine Rolle spielt.

So ging es mir auch bei meinem Ex- CX  GTI-Turbo II. Wenn ich den mal etwas zügig ausgefahren habe, habe ich erst gar nicht über den Spritverbrauch nachgedacht. Das war Fahrspaß pur.

Einen schönen Gruß von
Günter

willingeprins

Hier können Sie die Muttern für die Aluminiumfelgen bestellen
https://www.topretro.fr/357-er11-ecrou-de-roue-inox-amil-speedline10-x-125-port%C3%A9e-conique-60.html

Der Schwedenkönig

So, der Ordnung halber noch meine eigene Messung der geschlossenen Stahlfelge vom GS: 6,25 kg.

Das Gewicht der Leichtmetallfelge wurde mittlerweile im Teilemarkt mit 7,0 kg beziffert und liegt damit um 12% über dem der Stahlvariante.
'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren