Juli 04, 2020, 09:07:29 Nachmittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    50 Jahre  GS           30 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


2 Vergaser

Begonnen von Der Schwedenkönig, März 21, 2020, 06:13:45 Vormittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Der Schwedenkönig

Zwei Vergaser!
Weiß irgendjemand mehr darüber?

'78 GS 1220 Club (26.500 km)
'81 GSA 1300 Pallas

GS Christine

Hallo,

die 2 Weber Vergaser werden bei getuntem GS Motor mit 1600 ccm Hubraum eingesetzt.
Der Umbau ist aufwendig und teuer, mir gefällt der Klang des GS-Motors danach nicht.
Leistung nach Umbau ca. 90 PS, was aber auch anders zu erreichen ist.

In Schweden gab es GS Turbo von 1972 mit 120 PS und 1 Vergaser.
Umbau relativ simpel.
Klingt besser und ist sehr schnell, leider wurde der GS an unbekannt verkauft, bzw. will anonym bleiben.

Gruß Matthis

Der Schwedenkönig

Juni 19, 2020, 06:21:23 Vormittag #2 Letzte Bearbeitung: Juni 19, 2020, 06:31:01 Vormittag von Der Schwedenkönig
Zitat von: GS Christine am April 24, 2020, 07:57:41 NachmittagLeistung nach Umbau ca. 90 PS, was aber auch anders zu erreichen ist.


Hallo Matthis,

Danke für die Auskunft.
Mich würde sehr interessieren, worauf Du Dich konkret beziehst: Wie wäre solch eine Leistungssteigerung anders zu erreichen?
Hast Du zu dem Schwedenturbo nähere Informationen oder Hinweise, wie sowas gehen könnte?

Recherchiere schon länger nach einem gangbaren Weg, aber bin bisher nicht wirklich weitergekommen.

Martin
'78 GS 1220 Club (26.500 km)
'81 GSA 1300 Pallas

GS Christine

Hallo Martin,

Das Problem hier ist, dass die Bestitzer solcher GS im Dunklen bleiben möchten, da die Motoren nicht mit der Leistung in den Papieren eingetragen sind. In GB aber egal.
Möglich - und existent - ist GS, der dem normalen CX GTI Turbo davonzieht, ohne das der GS Turbo hat.
Hier informieren:
Im Internet eingeben:
Citroen GS
STP spezial tuning parts

Dort - in GB - werden auch CX GTI Turbo 1 ohne Ladeluftkühler auf 200 PS getunt, ohne große Eingriffe.
Es gibt auch GS mit Subaru TurboMotor und 280 PS - der echt gefährlich ist.
Passt in GS und ist von außen nach Umbau nicht erkennbar.

Sonst Viktor Günther GmbH/ VGS-Motorsport aus Köln besuchen und Vergaser (nur Weber) optimieren lassen. Hat dann höheren Verbrauch, aber mehr Leistung - nur durch Vergaseroptimierung.

LG Matthis