Juli 05, 2022, 03:13:09 Nachmittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    52 Jahre  GS           32 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


Citroën Arbeitszeitrichtwerte ( CAW )

Begonnen von Der Schwedenkönig, November 24, 2021, 10:08:56 Vormittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Der Schwedenkönig

Jetzt besitze ich den schönen CAW-Katalog 1982 für den GSA und komme drauf, daß die Richtzeiten darin alle in CAW angegeben sind.
Im Dokument selbst finde keine Angabe, wie diese CAW in allgemein verständliche Zeiteinheiten (Minuten) umzurechnen wären.

Hat vielleicht jemand von Euch diese Information?
Vielleicht sogar in Form eines offiziellen Dokumentes?

Benötige das für mein bevorstehenden Gespräch mit der gegnerischen Unfallversicherung.
'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

bari_thorsten

Eine CAW-Einheit sind 0,5 Minuten, also eine Stunde sind 120 CAW.
Ein Dokument dazu habe ich leider (noch) nicht, aber Simon, mein GS- und Entenschrauber ist eine vertrauenswürdige Quelle.

Gruß
Thorsten

Der Schwedenkönig

Danke Thorsten!
Dokument wäre toll, weil ich damit einen Beleg in der Hand hätte.
'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

bari_thorsten

Simon schaut nach, ob er etwas findet. Ich melde mich dann.

Der Schwedenkönig

Hallo Thorsten,

Vielen Dank für Eure Bemühungen!
Mittlerweile hatte ich das Gespräch mit der Versicherung und man hat mir den Umrechnungskurs auch so geglaubt.
Sollte das Dokument noch auftauchen, wärs dennoch sehr interessant.

LG
Martin

'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

bari_thorsten

Hallo Martin,
Simon hat sich leider noch nicht gemeldet. Falls er noch was findet reiche ich die Unterlagen gerne noch nach.

Gruß
Thorsten