September 22, 2020, 07:14:58 Nachmittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    50 Jahre  GS           30 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


Verkaufe GSA Pallas

Begonnen von Günter, Januar 17, 2020, 06:03:51 Nachmittag

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Günter

GSA Pallas    EZ  22.10.1980,  H-kennzeichen,  nächste HU fällig Oktober 2021,  1299 ccm,  65 PS,  km-stand (Zähler ist 6 stellig)  ca. 121.000,  bei dem aktuellen phänomenalen Winterwetter können noch welche dazukommen.

Historie:  ist leider nicht viel bekannt oder gar belegbar;  meiner Kenntnis nach wurde der Wagen 2011

                aus Frankreich importiert und seither bin ich der 3. Besitzer / Chris Sodha

Alle Daten und Bilder findet ihr hier:     https://www.gs-gsa-ig.de//GSA Pallas Verkauf Chris Sodha.htm


Einen schönen Gruß von
Günter

chrissodha

oh verdammt,  hab ja 'ne nicht ganz unwichtige Kleinigkeit vergessen  ::)  ::)
Bei Interesse oder Fragen:  chrissodha(ät)hotmail.com  oder Tel./whatsapp  null1sieben9 4085237
manchmal hasse ich Citroën.....
aber die Liebe überwiegt

Chris

Hallo Chris,

Soll Dein schönes Fahrzeug wieder weg! Ich hätte den ja bereits vor Deinem Kauf gerne gehabt, aber da warst Du schneller. Nun steht er wieder zum Verkauf und ich habe bereits die Zusage für ein anderes Auto (CX Break). Mal schauen, vielleicht beim dritten Anlauf...

Viel Erfolg
Chris

chrissodha

glücklich bin ich darüber nicht,  das Auto ist eigentlich viel zu gut um es wegzugeben;  Mein Problem - arbeitslos und derzeit nicht arbeitsfähig, da werden zwei Oldies sehr anrüchig .....
Wahrscheinlich wird's so laufen ....  irgendwer kauft den GS/A und zwei Tage danach krieg ich 'n geiles Stellenangebot und kann mich mal wieder in den Allerwertesten beißen.
Mein Neffe ist etliche km damit gefahren, wollte b.z.w. will ihn unbedingt in der Familie halten; sein Problem - er baut grade,  und wie wohl bei jedem Hausbau wird alles etwas teurer als geplant,  ist sehr schade, aber ich kann's versteh'n das er jetzt erstmal Abstand nimmt.
manchmal hasse ich Citroën.....
aber die Liebe überwiegt

Der Schwedenkönig

Februar 10, 2020, 03:34:34 Nachmittag #4 Letzte Bearbeitung: Februar 10, 2020, 03:38:19 Nachmittag von Der Schwedenkönig
Solch einen angenehmen Inseratstext liest man selten.
Den Lackzustand (verblichen, aber original) finde ich sehr attraktiv.

Wünsche viel Erfolg bei der Stellensuche!
'81 GSA 1300 Pallas zum Fahren
'78 GS 1220 Club (26.500 km) zum Bewahren

chrissodha

manchmal hasse ich Citroën.....
aber die Liebe überwiegt