Juni 13, 2021, 11:15:11 Nachmittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    51 Jahre  GS           31 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


Show posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.

Messages - Goodguy_VIE

1
Danke - das klingt ja erfolgversprechend, ich dachte schon ich bekomm´ das nirgends mehr.  :D
2
Hallo, ich suche für meinen 1983, GSA X3 das untere Kreuzgelenk das das Lenkritzel mit der Lenksäule in den Innenraum verbindet.

Gibt es sowas ???
3
Danke für den Tipp - hier die links:




ich hoffe es funktioniert :-) Das ist also der Zustand meiner Mittelkonsole. Ein graues Lenkrad bräuchte ich auch noch. Meines zerbröselt leider immer mehr. Oder kann man das aufarbeiten (lassen) ?

lg Goody
4
Hallo Günter !
Habe Fotos gemacht - sind allerdings all zu "groß" um sie hier hochzuladen :-(
5
Servus Günther !
Danke für die Mühe - ich befürchte Deine graue Konsole ist ungefähr so wie meine. Ich mache in den nächsten Tagen ein Foto von meiner und werde es Dir senden. Dann kannst Du sehen wie der Zustand meiner ist.
Danach schreiben wir uns einfach wieder. Also vorerst nicht föhnen :-)))
Viele Grüße - Andreas
6
Vorab schon mal Danke für die Aufnahme der Suche :-)

7
Danke, danke Markus - mit dieser Beschreibung kann nicht mehr viel schief geh´n - hoffe ich :-)

lg Goody
8
Hallo !
Suche eine gut erhaltene Mittelkonsole in grau für meinen 83-er X3.

lg Goody 
9
Meine Blinker mühen sich redlich ein Blinksignal abzugeben. Da die Batterie und LiMa ok sind tippe ich auf die Altersschwäche des Relais. Tachoeinheit habe ich ausgebaut. Beim Öffnen der beiden unteren Schrauben des rechten Satelliten sind mir die Gegenmuttern ??? irgendwo ins Nirvana verschwunden. Habe dann die Arbeit unterbrochen um mir hier hoffentlich Tipps holen zu können.
Muss ich den rechten Satteliten ausbauen um an das Relais zu kommen oder wie lässt es sich am besten abbauen ? Bzw. wie bekommt man die mittigen Warmluftdüsen, die unter dem Handbremshebel sitzen raus ohne sie zu zerstören.
Vielleicht gibts hilfreiche Erfahrungen bzw. Tipps - vielen Dank im Voraus - Goody
10
GS & GSA Modellbezogener Erfahrungsaustausch / Sitze / Stoff
November 27, 2013, 11:01:52 Vormittag
Hallo !
Ich habe vor einigen Jahren über einen Freund in Fankreich für meinen GSA den richtigen Stoff bekommen -> das war die Annonce:

vente pièces
Vends tissus d'occasion pour GS ou GSA. Nombreux tissus et coloris disponible : velours marron tuner, tissu à carreaux cottage, tissu chic, tissus chevron marron GSA Pallas ou Club, tissu gris GSA Spécial, tissu gris GSA X3, tissu marron moucheté GS club, etc...
Idéal pour refaire des appuies-tête ou des hauts de banquette arrière.
Prix 50 euros du mètre carré + port.
Ces tissus proviennent de selleries endommagées dont certains morceaux sont encore en bon état. C'est comme cela que j'ai pu refaire les appuies-tête de ma GSA et de ma GS Pallas.
prix : à débattre
contact : Arnaud Pontonnier
email :   pontonnier.arnaud@orange.fr
localisation :  France - 86 Vienne - voir sur la carte 
Pour signaler cette annonce à un ami, la retrouver à coup sûr, copier le lien:
http://www.gs-gsa.org/annonces/annonces.php?type=indiv&id=4363#4363

Vielleicht hilfts weiter - viele Grüße - Andreas
11
Servus Günther !
Ja, in der Tabelle hab ich nachgesehen, aber die seitlichen Blinker-Lampen sind da nicht extra angeführt. Werd´s mal mit den 5W versuchen.
Danke für den Tipp !!!
12
Suche für meinen 83-er GSA X3 die 3 Kunststoffaufsätze für die Heizungs/Lüftungsbetätigung. Der Zahn der Zeit hat die 3 Kunststoffhebel ziemlich bröselig gemacht.

Weiß jemand ob der Zigarettenanzünder vom CX auch in die Konsole vom GSA passt ? Den CX-Anzünder könnte man nämlich auch beleuchten.

Viele Grüße - Andreas
13
Kann mir jemand verraten welche Lampenstärke für die seitlichen Blinker, die in den vorderen Kotflügel sind, ordnungsgemäß eingebaut sind ? Meine Blinkfrequenz ist äußerst schleppend, trotz guter Batterie und genug Ladestrom.
In der Lampenauflistung kann ich die Infos für die seitlichen Blinker leider nicht finden.

Viele Grüße - Andreas
14
Hallo Zusammen !
Hab meinem GSA einer größeren Anti-Rostkur angedeihen lassen. Unter anderem wurden die vorderen Aussenkotflügel abgebaut und sind nun wieder zu montieren. Ist hier etwas Besonderes zu beachten ? Die Kotflügel werden ja - so wie ich das gesehen habe - mit Karosseriedichtmasse and den Innenkotflügel geklebt und das sollte möglichst dicht und undurchlässig sein damit kein Spritzwasser aus dem Radkasten in den Hohlraum oberhalb des Radlaufs gelangen kann und neuerlichen Karies entstehen lässt.
Gibt es Spezialistentipps zu diesem Chirurgen-Eingriff ?
Viele Grüße - Andreas
15
Der Sitzbezug der GSA-Vordersitze ist an der Rückseite der Rückenlehne recht und links in eine Plastikschiene, die am Sitzgestell festgeschraubt ist, eingefädelt. Der Zahn der Zeit hat 2 der 4 Schienen bröselig gemacht und nun ist der Sitzbezug bzw. die Kartentaschen an der Rückseite der Vordersitze sehr mangelhaft gespannt und sieht äußerst schlampig aus.
Hat jemand von euch solche Schienen ?

Versand wäre nach Wien nötig - viele Grüße - Andreas
16
GS & GSA Modellbezogener Erfahrungsaustausch / Re: GS Kaufberatung
September 16, 2013, 07:36:25 Vormittag
Guten Morgen !
Zum Thema Reifen möchte ich ergänzen dass es sich absolut auszahlt den Michelin in Originaldimension zu kaufen. Ich hatte die Nakang-Reifen drauf, sie sind aus meiner Sicht absolut unbrauchbar.
Meine Michelin habe ich bei Münchner Oldtimer Reifen gekauft. Absolut problemloser Versand nach Wien - gratis ab einem gewiseen Einkaufswert. Und der Fahrkomfort gemeinsam mit der HP - SEHR gut !
Kaufpreis war etwas über € 100,-/Stk.
Vielleicht wirds ja doch was mit dem GS für Pascal - ich drück die Daumen.
lg Andreas
17
Liebe Gemeinde :-)
Ich muss mein Schiebedach bei meinem 83-er X3 neu einstellen - es scheuert wenn es ganz geöffnet ist irgendwo im Inneren an der Lackfläche.
Möchte mir gerne den Ausbau des Himmels ersparen. Gibts vielleicht Spezialisten-Tipps ?
Viele Grüße - Andreas
18
Vielen Dank für die Infos !
Nachdem das Datum der erstmaligen Zulassung 07/1983 ist, gehe ich mal davon aus, dass es sich um einen GSA Modelljahr 83 handelt. Somit sollte er keine schwarzen Streifen am Unterteil haben. Mein gutes Stück dürfte aber schon eine sehr bewegte Geschichte haben, alle Türen und alle Kotflügel haben den besagten schwarzen streifen und darum ist wohl auch irgendwie nicht festzustellen welches Modelljahr er nun tatsächlich ist.
Der Tacho hat gelbe Ziffern auf schwarzem/dunklem Hintegrund. Ist aber auch nicht eindeutig, weil ein Tacho schon mal ganz simpel zu tauschen ist.
Ich werde den Unterteil der hinteren Kotflügel, die durchs Schweissen eine Lackierung brauchen wieder schwarz machen - damit passt es auch zu den Türen. Ob´s nun original ist - who knows ???
Viele Grüsse - Andreas
19
Liebe Spezialisten!
Mein GSA bekommt neue Aussenschweller (bei Chevronics gekauft). Damit ist natürlich zumindest eine teilweise Lackierung nötig. Nach meinen Nachforschungen haben jeweils die Türen bzw. auch die Kotflügel am unteren Teil eine ca. 4-5cm breite schwarze Lackierung.
Ist das wirklich serienmäßig so gewesen ? Wenn ja, ist der schwarze "Unterteil" glänzend oder matt lackiert ?

Bitte um eure Hilfe - viele Grüße - Andreas