September 30, 2022, 06:08:36 Vormittag

Neuigkeiten:

www.gs-gsa-ig.de                    52 Jahre  GS           32 Jahre GS/A IG   
           
                                                                             
Google Translate - Übersetzungsprogramm: 
https://translate.google.de/?hl=de#view=home&op=translate&sl=en&tl=de                                                                               


Show posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.

Topics - fredo

1
Hallo,
mit zwei Kleinigkeiten möchte ich mich noch beschäftigen, bevor es kalt in der Scheune wird...

1. möchte ich ein Relais für das Abblendlicht einbauen zur Schonung des Schalters. Hat das bereits jemand nachgerüstet und wenn ja, wo (Motorraum oder im Armaturenbrett) ?

2. geht meine Kofferraumbeleuchtung nur sporadisch, es liegt bei Nichtfunktion keine Spannung an der Lampe an. Neben einem Kablbruch ist der Hauptverdächtige wohl der Kontaktschalter. Ich komme mir zwar fast doof vor das zu fragen, aber wo ist das Ding ?

Gruß
Frederik

2
Guten Abend,
vor ein paar Tagen stand ich drei Stunden mit dem GSA in einer Autobahnvollsperrung. So genau wie da habe ich mir das Auto wohl noch nie angesehen... Jedenfalls ist mir aufgefallen, dass die Abdeckungen links und rechts der Kofferraumabdeckung (die wo die Automatikgurte durchgehen) nicht die richtige Farbe haben. Sie sind grün, die Innenausstattung ist sonst blau. Ich vermute (weiß es aber nicht), dass die Teile sich unterscheiden für Autos mit statischen Gurten hinten bzw. Automatikgurten hinten. Letztere wurden bei meinem Wagen mal nachgerüstet und da waren wohl nur grüne Teile da.
Daher die Frage: Hat jemand solche Abdeckungen mit Durchführung für Automatikgurte in blau ? Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber gefragt haben will ich mal... Meine grünen Abdeckungen würde ich dann natürlich auch hergeben.
Gruß
Frederik
3
GS & GSA Modellbezogener Erfahrungsaustausch / Spoiler GSA
Mai 03, 2014, 05:30:54 Nachmittag
Hallo,
wie ist der (in meinen Augen hässliche) Spoiler auf der Heckklappe montiert ? Ich kann keine Schrauben erkennen, sehe jedoch Klebstellen. Ist der wirklich nur geklebt ? Hat das schon mal jemand schadfrei demontiert ?
Ich hätte ihn gerne ab, wenn aber Löcher blieben oder der Lack dank Kleber mutmaßlich Schaden nimmt, akzeptiere ich ihn lieber.
Gruß
Frederik
4
Hallo,
ich überhole gerade die Zündung meiner GSA (also Kabel, Kontakte, Kerzen, Kondensator etc.). Dabei ist mir aufgefallen, dass meine Unterdruckdose am SEV-Marchal-Verteiler "durch" ist.
Gibt es jemanden, der eine solche Unterdruckdose (am besten neu, notfalls funktionsfähig gebraucht) bieten kann ?
Gruß
Frederik
5
Hallo,
mein GSA leidet ziemlich plötzlich an Inkontinenz am rechten Getriebeausgang, leider so stark, dass die Bremsscheibe verölt. Simmerring habe ich bereits bestellt. Ganz sicher bin ich mir aber noch nicht, wie ich den gewechselt bekomme.
Antriebswelle ab ist bereits erledigt, Bremsscheibe ab sollte mich nicht vor unüberwindbare Hindernisse stellen. Und dann ? Soweit ich sehe, bleibt ja dann der "Propeller" stehen, an dem die Bremsscheibe anliegt. Wie bekomme ich den ab, um den Simmerring zu wechseln ? Ist der nur eingesteckt ? Oder muss ich tiefgreifender zerlegen ?
Gruß
Frederik
6
Der heute gekaufte GSA hat Winterreifen draufgehabt, die ich nicht brauche.
Die Reifen sind Fulda Kristall Montero Größe 165/65R15 auf GSA-Felgen (die mit den Aussparungen für die Befestigung an der Zentralbohrung, z.B. Pallas). Der Neupreis nur für die Reifen war 185 Euro am 19.11.2013. DOT also auch aktuell 2013. Laufleistung unter 1000km. Wie gesagt, auf Felgen aufgezogen und gewuchtet. Preisvorstellung VB 150 Euro.
7
KFZ - Suche einen GS oder GSA / guter bis sehr guter GSA gesucht
Februar 02, 2014, 01:48:41 Nachmittag
Hallo,

nach längerer Abstinenz - über die ich mich aber mit anderen Vierrädern gut hinweggetröstet habe - suche ich wieder einen GSA.
Dabei suche ich ein gutes bis sehr gutes Exemplar mit folgenden Eckdaten:

- Er sollte ungeschweißt und im Auge des Verkäufers wirklich rostfrei sein (wenn der Verkäufer genauso ein Penibelchen in Sachen Rost ist wie ich, dürfte er auch sehr sehr rostarm sein, d.h. Steinschlagpickel, Anrostungen am Fahrwerk etc. haben).
-  Bei der Technik wären Wartungsstau und kleinere Reparaturen kein Problem, ich möchte aber nicht sofort die große Motorenabdichtung machen müssen.
- TÜV wäre nett, muss aber nicht. Darf auch aus dem Ausland und noch nicht in D zugelassen sein, wenn alle Papiere vorhanden sind.
- Muss nicht H-Kennzeichen-tauglich sein, auch ein spätes Exemplar wäre völlig in Ordnung.
- Es muss eine Limousine sein, kein Kombi.
- Es muss ein GSA sein, GS kommt ebenfalls nicht in Frage
- Das lange Fünfganggetriebe wäre sehr schön (aber nicht zwingend, gäbe halt bei mir Pluspunkte), die restliche Ausstattung darf auch gegen Null tendieren.
- Aufgerissene Stoffe im Innenraum möchte ich nicht, ein wenig Falten schlagende Stoffe würde ich akzeptieren.
- Je nachdem, wie gut der Wagen ist, sind ca. 4000 Euro meine obere Schmerzgrenze, dann kann der Wagen aber kaum Kompromisse oder Arbeiten von mir fordern.

Ich möchte auf diesem Weg um ein Angebot bitten, wenn jemand einen solchen Wagen verkaufen will bzw. um Information, wenn jemand jemanden weiß, der gerne verkaufen würde.

Desweiteren habe ich eine Frage, da ich etwa 600 km entfernt bin:
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=211628237&asrc=fa
Kennt jemand dieses Auto (ein Photo ist ja auch in der Galerie), ist es auf Treffen schon mal aufgefallen ? Kann jemand den im Angebot angepriesenen exzellenten Zustand bestätigen ? Oder wohnt jemand so dicht dran, dass er sich dieses Auto für mich ansehen könnte (Modalitäten würden per mail geklärt) ?

Gruß aus Franken
Frederik